Eine Herzensangelegenheit !

 

Was uns antreibt, uns besonders für die Ur-Freiberger einzusetzen:

 

 

Reine Freiberger sind vom Aussterben bedroht !

 

Noch gibt es sie, die reinen Freiberger, die sogenannten Urfreiberger. Aber es sind weltweit nur noch ca. 200 Stuten zu finden !

Mehr zum Ur-Freiberger gibt es auch unter diesem externen Link zu erfahren.

 

Diese Unterseite ist für alle Interessentinnen und Interessenten gedacht, die gezielt nach einem Ur-Freiberger Fohlen suchen.

 

 

Hier finden Sie auch einige Basisfreiberger aus der selben Zucht, wie die meisten der angebotenen Ur-Freiberger Fohlen.

 

Alle Fohlen aus der Herde sind bei Nichtverkauf im Herbst /Winter für die Schlachtung vorgesehen !

 

Frau Dorothe Pfaff , ist die gute Seele der Jonen Fohlenherde, dort oben in der Schweiz. So oft es ihre Zeit nur zulässt kümmert sie sich und besucht die Mutterstuten (die sie ganz genau kennt!) mit ihren Fohlen auf der Weide. Sie hofft und bangt im Herbst/Winter um jedes Fohlen, das sie liebevoll unter Besonderheiten/Spezielle Infos in den Anzeigen beschreibt.

 

Gerne können sie bei Interesse Dorothe Pfaff für mehr Infos und weiteren Fragen persönlich anschreiben.

 

 


   Album :

Impressionen aus der Jonen Fohlenherde Sommer 2018 /2017

(Ur Freiberger / Basisfreiberger)

"Wir haben Besuch!"


 

Alle der hier nachfolgend ausgeschriebenen Fohlen wachsen in einer grossen, sehr sozialen Herde auf, in der der UR Freibergerhengst Helvetier das ganze Jahr mit in der Stutenherde läuft.

 

Alle Fohlen sind sehr zutraulich, interessiert, freundlich, lernen das Fohlen ABC. Kennen Autos, LKW, Traktoren, Fahrräder, Kinder, Kinderwagen.

Sind  gewöhnt an Rinder, Hunde, Ziegen, Katzen. Auf der Weide steht ein grosser Hänger mit Markise, den alle Stuten und Fohlen lieben, sie laufen wie selbstverständlich hoch und wieder runter. Also Hänger fahren später kein Problem :)

 

Hier die Info einer Interessentin die vor Ort auf der Weide war, um die Fohlen zu besuchen und natürlich kennenzulernen:

Genau zu dem Zeitpunkt als sie auf der Weide war, flogen Militärjets sehr tief über die Weide, so dass sie schon das Schlimmste befüchtete und gleich eine aufgeschrockene Herde auf sie zu kommt, aber nichts, keine Stute oder Fohlen hat auch nur aufgeschaut!

 


Hengstfohlen 2018 aus der Jonen-Herde

 

Helios, geb. 24.2.2018

V: Helvetier, M: Sonja 

Fremdblutanteil: gering, Basisfreiberger

 

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß: Wird etwas grösser.
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Up-date vom 19.9.18:  
Helios wird als selbstbewusstesältestes Hengstfohlen in der Herde vom Vater nicht mehr lange geduldet !
Deshalb braucht er bis spätestens Ende Oktober ein neues Zuhause....... 
Helios ist ein unerschrockenes, verspieltes Hengstfohlen, neugierig, gelehrig und verschmust. Das Kraulen liebt er über alles und geht selbstbewusst & gerne auf Menschen zu. Er kennt Lkw, Traktoren, Autos, Landwirtschaftsmaschinen, Rinder, Ziegen, Hunde, Katzen, Kinder...

Seine Mutter ist die Leitstute der Herde, die den Reiter sicher durchs Gelände trägt.

 

Standort: Jonen
 
Punktiert mit: Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen 
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest: ja
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja

 

Kontakt: karinlampert@web.de

 


Vermittelt !

Noch ein ganz besonderer Schatz,der seinen Platz gefunden hat:)

Heiko, geb. am 24.4.2018

V: Helvetier, MV: Vicky 

Fremdblutanteil: 0,00 % Urfreiberger

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß:+ /-160 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Heiko ist ein freundliches Hengstfohlen und wirkt jetzt schon wie ein Fels in der Brandung, unerschütterlich. Er lässt sich gerne streicheln und ist ein ganz verschmuster Geselle.
Heiko ist gelehrig und ein kleiner Mann zum Spaß haben. Unerschrocken und neugierig geht er alles an und ist dabei nicht schreckhaft. Er ist nicht ranghoch und spielt gerne mit den anderen Fohlen. Wie alle anderen Fohlen aus der Herde kennt Heiko landwirtschaftliche Fahrzeuge, Autos, Lkw, Hunde, Kühe, Ziegen, Kinder...
Seine Brüder waren Sieger auf den Fohlenschauen 2016 / 2017
Auf den letzten beiden Bildern sehen Sie seinen Vollbruder Hecktor aus 2017.
Standort: Jonen
 
Punktiert mit: Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen 
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest: ja
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja

 

Kontakt: karinlampert@web.de

 


 

Hotspot, geb. am 29.4.2018

V: Helvetier, M: Lorette/ MV.Libero

Fremdblutanteil: 5,08%Basisfreiberger 

Farbe: Braun 
Geschätztes Endmaß:+ /-160 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Hotspot geht gerne auf Entdeckungsreise. Dabei untersucht und probiert er alles gerne mal aus :) Er ist sehr verspielt und liebt Vorhänge unter denen er gerne durchgeht. Hotspot ist ein aufgeschlossenes Fohlen zum Verlieben, hat einen feinen Kopf mit einem kleinen weißen Fleck.
Hotspot geniesst die Aufmerksamkeit, Streicheln und Schmusen ebenso wie das Spielen und Toben  in  seiner Fohlenherde. 
Wie alle anderen Fohlen aus der Herde kennt Hotspot Landwirtschaftliche Fahrzeuge, Autos, Lkw, Hunde, Kühe, Ziegen, Kinder...
Standort: Jonen
 
Punktiert mit: Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen  
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip:
incl. Pass:
incl. Gesundheitsattest:
incl. Bringen zum Verladepunkt:

 

Kontakt: karinlampert@web.de

 


 

Hajo, geb. am 10.5.2018

V: Helvetier, M: Joy/MV Calif

Fremdblutanteil: 0,00% Urfreiberger 

Farbe:Fuchs 
Geschätztes Endmaß:+ /-160 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Hajo ist ein feines Hengstfohlen. Er kommt noch etwas vorsichtig, und lässt sich sanft schmusen. Er kennt alle Landwirtschaftsfahrzeuge, Rinder, Ziegen, Kinder, Hunde, etc.

Er besticht durch seine sanfte Art und wird später sicher ein sehr fein zu reitendes Pferd sein, wie seine Mutter Joy die absolut treu ist und mit einem durch dick und dünn geht.

Standort: Jonen
 
Punktiert mit: Hajo wurde auf der UR Freiberger Zentralschau vorgestellt und mit            7/6/7 bewertet .
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip: Ja 
incl. Pass: Ja 
incl. Gesundheitsattest: Ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: Ja 

 

Horatio, geb. am 17.6.2018 

V: Helvetier, M: Viola / MV Vicky 

Fremdblutanteil:sehr gering, Basisfreiberger

Farbe: 
Geschätztes Endmaß:+ /-160 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Horatio ist zur Zeit das jüngste Fohlen in der Herde, ein ganz freundlicher kleiner Kerl, neugierig und verspielt. Er lässt sich bereits jetzt, wenn auch noch vorsichtig,  streicheln. Seine Mutter Viola ist ein Schatz, immer freundlich, treu und sehr zuverlässig.  
Wie alle Fohlen aus der Herde kennt Horatio Landwirtschaftliche Fahrzeuge, Autos,Lkw, Hunde, Kühe, Ziegen, Kinder...  
Standort: Jonen
 
Punktiert mit: Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen 
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip:
incl. Pass:
incl. Gesundheitsattest:
incl. Bringen zum Verladepunkt:
 
 

Stutfohlen 2018 der Jonen-Herde

 

Hanette, geb. am 27.4. 2018

V: Helvetier, M: Jeanette /Clin d` Oeil

Fremdblutanteil:  1,56% Basisfreiberger

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß:+ /-160 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Hanette ist ein neugieriges, ruhiges, offenes, unerschrockenes Stutfohlen, das gerne die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten genießt. Sie ist nicht dominant.

Ihre Vollschwester Helette galoppierte sich vor 2 Jahren in das Herz ihrer jetzigen Besitzerin und Hanette versucht dieses mit Zupfen an der Kleidung, wenn sie merkt, dass die anderen Fohlen im Vordergrund stehen: Hallo, ich bin doch auch noch da!

Ihre beste Freundin ist zur Zeit Hiroshi.
Sie kennt alle Landwirtschaftsmaschinen, Autos, Rinder, Ziegen, Hunde, Kinder...

 

Standort: Jonen

 
Punktiert mit:Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen 
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip:
incl. Pass:
incl. Gesundheitsattest:
incl. Bringen zum Verladepunkt:
 
 

 

Vermittelt !

Hunique, geb. am 13.7.2018

V: Helvetier, M: Jeanette, MV: Edmond

Fremdblutanteil: 1,56 % Basisfreiberger

 

 

Nesthäkchen Hunique, die bereits gleich nach ihrer Geburt auf noch wackeligen Beinchen direkt in das Herz von Dorothe gelaufen ist, gehört nun Dorothe und darf bei ihr bleiben. 

Eine ganz besondere Liebesgeschichte mit einem ganz besonderen wunderschönen Happy End, mit dem wirklich niemand rechnen konnte!

Wir freuen uns wahnsinnig für die beiden und noch fehlen einfach die Worte.......

Deshalb gerne zu einen späteren Zeitpunkt mehr :) 

 

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß:
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Hunique ist ein einzigartiges, fuchsbarbenes Stutfohlen. Sie ist neugierig, mutig und total verschmust. Hunique ist das Nesthäkchen der Herde und immer freundlich zu jedermann.

Standort: Jonen

 
Punktiert mit: Fohlenschau am 5.10.2018 in Jonen 
Preis in CHF:
Ist der Preis incl. Chip:
incl. Pass:
incl. Gesundheitsattest:
incl. Bringen zum Verladepunkt:
 
 

 

Hier geht es zu den Hengstfohlen 2018

 

Hier geht es zu den Stutfohlen 2018

 

 

Hier geht es zu den in 2018 vermittelten Fohlen mit den Namensanfängen A - K

 

Hier geht es zu den  in 2018 vermittelten Fohlen mit den Namensanfängen L - Z

 


Alle Texte und Bilder dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren der Texte und Bilder sowie das Direktverlinken von Bildern ist nicht gestattet.