Hengstfohlen

 

 

Wir vom Vermittlungsteam bemühen uns, Ihnen schnellstmöglich alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir bekommen. Zu den Fohlen, zu Aufzuchtplätzen, zum Transport, etc. 

Und jetzt, in dieser Phase des Kalenders, wo sich die Schlachttermine überschlagen, sie vorgezogen werden und manche Vermittlung nur ganz haarscharf vor der Schlachtung erfolgt, liegen bei uns Vermittlern die Nerven auch schon mal blank, denn wir fiebern für jedes einzelne Fohlen mit!

 

Deshalb haben wir jetzt mal eine große Bitte an die Käufer der Fohlen:
Bitte geben Sie uns Rückmeldung, wie es Ihnen und dem Fohlen geht! Ihre Rückmeldung muss ja nicht für eine Veröffentlichung hier auf der Homepage bestimmt sein, aber uns freut sie sehr, denn:

Ihr Feedback ist der einzige Lohn, den wir für unseren Einsatz bekommen!

Vielen, vielen Dank!

 

  

 

Wieder zurück bei den zu vermittelnden Fohlen:

Endos war schon vergeben, aber seine Käuferin befindet sich in einer unvorhersehbaren Notsituation und kann ihn daher nicht übernehmen...

Er hatte schon einen Platz auf dem Transport nach D, Pass, Chip, alles ist bereit für seine Ausreise...

Eilt sehr!

 

Endos, geb. am 1. April 2017

V: Equateur, MV: Commodore

Update 18.10.17: Der Züchter geht runter auf 1600 SFR all in, weil er unbedingt will, dass Endos einen Lebensplatz findet!

 
Farbe: Fuchs mit viel weiss 
Geschätztes Endmaß: +/- 154 cm

 

 
Besonderheiten / spezielle Infos: Angaben der Züchter:

Endos ist ein temperamentvoller junger Hengst mit viel Weiss am Kopf sowie auch an den Beinen bis hoch zum Bauch (gefleckt).

Er hat schon viel erlernt, wie z.B. putzen (trocken oder nass), am Halfter geführt werden, verladen in den Anhänger, Hufschmied und Pflege, andere Tiere (Kühe, Hunde,...) und auch Fahrzeuglärm.

Er ist sehr zutraulich und verschmust, hört schon gut auf seinen Namen "Endos" und kommt dann auch.

Seine Mutter ist eine 17 Jährige Freibergerstute die hier auf dem Hof gezüchtet wurde. Sie wird regelmässig ausgeritten von unserer 13-jährigen Tochter.

 

Up-Date der Züchterin vom 18.10.:

„Die 4 in der mittleren Note hat er vom Richter an der Fohlenschau bekommen, weil dieser meinte, er stünde vorn etwas steil. Unser Hufschmied (der ist ein Guter!!) hatte ihm 2 Wochen vor der Fohlenschau die Hufe gemacht und ihm sind keine steilen Hufe aufgefallen! Man müsste den Richter mal fragen, wo er das gesehen hat.“

 

Auf alle Fälle beschreibt sie Endos als aufgewecktes, verspieltes Fohlen. Seine Mutter hat 150 cm Stockmaß, der Hengstvater 154 cm, so wird Endos auch ca. bei 154 cm auskommen, wenn er aufwachsen darf.

 

Die Züchterin sagt, Endos' Mutter sei eine ganz ganz ruhige und brave, der Hengstvater ein erfolgreiches Reitpferd.

 

Ende Oktober ist für Endos der kurze Lebensweg zu Ende, der 28.10. ist der letzte Tag, an dem Endos gekauft werden kann... !

Standort: 
 
Punktiert mit: 6/ 4/6
Preis in CHF: 1600
Endos' Papa ist der noch recht junge Hengst Equateur. Der hat allerdings mit Equateur/ Euro/ Eiffel/ Eiger/ Enjoleur/ Elu eine recht imposante Ahnentafel. Bilder von ihm finden Sie auf der privaten Internetseite www.mandoline-fm.de unter "Zucht" und dann weiter unter Equateur.
Ist der Preis incl. Chip: Ja 
incl. Pass: Ja 
incl. Gesundheitsattest: Ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: Ja 

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

Freiberger-Fohlen@komet-network.de

 

Puhhhh , wir hoffen das Edy jetzt das letzte nachgemeldete Fohlen ist ...

Aber noch haben wir nicht Ende November ! 

Schlachttermin Anfang Dezember...

Edy von der Lueg, geb. am 5. April 2017

V: Equateur, MV: Don Caprio 

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß: ca. 155 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Edy kennt das Fohlen ABC, ist mit den Bauernhaus Tieren und Geräten / Traktoren vertraut. Er hat einen ganz tollen Charakter und sieht sich im Augenblick eher als grosser Schmusebär!
Edy, steht mit Charly zusammen auf einem Hof und  wurde vom Züchter zunächst gar nicht erwähnt, erst im Gespäch kam es eher so zufällig heraus: Ohhh man, da steht ja noch ein Fohlen!
Es ist schon klar, das Edy bei Nichtverkauf in die Metzgerei geht!  
 
Standort: 3617 Fahrni bei Thun
 
Punktiert mit: 6/5/8 - Die 5 hat er bekommen, da er zum Zeitpunkt der Fohlenschau so sehr überbaut war !
Preis in CHF: 1600
 
Edy's Papa ist der noch recht junge Hengst Equateur. Der hat allerdings mit Equateur/ Euro/ Eiffel/ Eiger/ Enjoleur/ Elu eine recht imposante Ahnentafel. Bilder von ihm finden Sie auf der privaten Internetseite www.mandoline-fm.de unter "Zucht" und dann weiter unter Equateur.
Edy's Muttervater ist der Hengst Don Caprio. Ein echter Hingucker, der dem Nationalgestüt gehört. Mehr zu ihm finden Sie hier:
https://www.agroscope.admin.ch/agroscope/de/home/themen/nutztiere/pferde/zuchthengste-deckstationen/zuchthengste.html 
 
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest:ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

Freiberger-Fohlen@komet-network.de

 

 

Schlachttermin Anfang Dezember...

Charly von der Lueg, geb. am 15. März 2017

V: Christiano, MV: Highwood

 

Farbe: braun
Geschätztes Endmaß: ca. 156 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Charly hätte wohl das Zeug zum Hengstanwärter, aber es nützt nichts, er ist dennoch für die Schlachtung vorgesehen.

Charly kennt das Fohlen ABC, Hunde, Katzen und Traktoren! Er hat einen tollen, zugewandten Charakter!

 
Standort: 3617 Fahrni bei Thun
 
Punktiert mit: 3 Rang an der Fohlenschau Thun mit den Noten 8/6/9 !
Preis in CHF: 1800
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest: in Abklärung
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

Freiberger-Fohlen@komet-network.de

 

 

Clinto,  geb. am 16. April 2017 

V: Cosimo Ur Freibergerhengst 0,00 % Fremdblut (In der Bildergalerie zu sehen)

MV: Lirius

Fremdblutanteil 3,71 % Basisfaktorfreiberger

Farbe: Fuchs mit hellem Behang
Geschätztes Endmaß: 
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Clinto  kennt das Fohlen ABC, ist ein lieber, sehr umgänglicher, ausgeglichener kleiner Kerl! Er kennt es, seine  Mutter auf Ausritten zu begleiten.
 
Punktiert mit: 6/6/5
 
Clintos Papa Cosimo ist ein echter Hingucker! Und ein sehr braver, kinderfreundlicher Hengst. Der auch ohne Sattel und Trense händelbar ist!  Bilder von ihm finden Sie auf der privaten Homepage www.mandoline-fm.de unter "Zucht" und dann weiter unter Cosimo...
 
Preis in CHF: VHB 1800
Ist der Preis incl. Chip: ja 
incl. Pass: ja 
incl. Gesundheitsattest: ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja 
 

Kontakt:

karinlampert@web.de

 

Es gab eine Interessentin für Heyko. Leider meldet sie sich nicht mehr und so tickt auch seine Uhr immer lauter...

Heyko, geb. am 10. April 2017

V: Hydrommel, MV: Quinto

Farbe: Braun 
Geschätztes Endmaß:
 
Besonderheiten / spezielle Infos:  
Heyko ist zutraulich, menschenbezogen, anhänglich, im Umgang ruhig und gelassen. Kennt das Fohlen ABC, den Umgang mit Kindern, anbinden, putzen, Hufpflege, Landwirtschaft und Hunde.

 

Die letzten 3 Bilder sind von einer Besucherin, die Heyko am 28.10. auf seinem Heitmathof kennenlernen konnte. Sie schreibt, er sei ein ganz süßer Bub, der leider nicht so fotogen war, weil er immer schmusen wollte... :)

 

Heykos Züchter spricht in den höchsten Tönen von dem jungen Mann. Und dennoch...

 

Hydrommel, Heykos Papa, ist ein junger Schimmelhengst, der seine Karriere als Vererber gerade erst startet. Seine Ahnentafel Hydrommel/ Hayden/ Houston/ Hobby/ Halliday väterlicherseits - mütterlicherseits von L'Artiste/ Havane liest sich vielversprechend. Möchten Sie Bilder von Hydrommel sehen? Dann schauen Sie einfach mal auf der privaten Internetseite www.mandoline-fm.de - weiter unter "Zucht" und dann Hydrommel.

Auch Heykos Muttervater, Quinto, ist dort zu finden.

 

Standort:
Punktiert mit: 7/6/7
 
Preis in CHF: 1800
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest: ja
incl. Bringen zum Verladepunkt:ja 

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

Freiberger-Fohlen@komet-network.de

 

 

Sirouk, geb. am 17. Februar 2017

V: Coventry, MV: Lucky Star

Fremdblutanteil: 9,57 %

 

Farbe: Fuchs
Geschätztes Endmaß: +/- 155 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Sirouk ist zutraulich, menschenbezogen, anhänglich, im Umgang ruhig und gelassen. Er kennt das Fohlen ABC, anbinden, putzen, regelmässige Hufpfleg, Kontrolle durch Hufschmied, Schlauch / abspritzen, Landwirtschaft Sirouk wird regelmässig von der Mutterstute getrennt und wurde gut fürs Absetzen vorbereitet. Er wurde seit Geburt regelmässig entwurmt!
Sirouks Mutter wurde an ihrem Feldtest 2015 mit den Exterieurnoten 9/8/8 bewertet.
Die Züchter schwärmen sehr von dem kleinen Mann, nur ist einfach kein Platz im Stall, um ihn zu behalten...
 
Sirouks Papa, Coventry, ist einer der bekanntesteren Hengste der Freiberger-Zucht. Zu ihm finden Sie Infos direkt beim Staatsgestüt unter diesem Link:
Aber auch auf der privaten Seite: www.mandoline-fm.de und dann weiter unter "Zucht" und dann "Coventry"
 
Standort: 6315 Oberägeri
 
Punktiert mit: 7/6/7
Preis in CHF: 1800 VBH
Ist der Preis incl. Chip: ja
incl. Pass: ja
incl. Gesundheitsattest: ist angefragt
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

Freiberger-Fohlen@komet-network.de

 

Vermittelt! :)

Lars, geb. am 16. März 2017

V: Equateur, MV: Lordon

Farbe: Fuchs 
Geschätztes Endmaß:+/- 155cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:
Lars ist zutraulich, menschenbezogen, anhänglich, im Umgang ruhig und gelassen. Er kennt das Fohlen ABC, den Umgang mit Kindern, anbinden, putzen, Hufpflege, Landwirtschaft, Hunde, abspritzen und wurde mit seiner Mutter schon ein paar Mal verladen.
 
Standort: 3534 Signau 

 

Punktiert mit: 7/6/7 
Preis in CHF: 1650
 
Lars' Papa ist der noch recht junge Hengst Equateur. Der hat allerdings mit Equateur/ Euro/ Eiffel/ Eiger/ Enjoleur/ Elu eine recht imposante Ahnentafel. Bilder von ihm finden Sie auf der privaten Internetseite www.mandoline-fm.de unter "Zucht" und dann weiter unter Equateur.
 
Mehr über den Muttervater "Lordon" finden Sie hier:
 
Ist der Preis incl. Chip: ja 
incl. Pass: ja 
incl. Gesundheitsattest: ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja 

 

........................................................................................................................

Vermittelt! :)

Hektor, geb. am 19. April 2017

V: Hamlet des ronds Prés, MV: Louis

 

Farbe: Brandfuchs - ist nur leider auf den Bildern so schlecht zu erkennen...
Geschätztes Endmaß:
 
Besonderheiten / spezielle Infos: Sind angefragt
Standort: Oberkirch (bei Sursee LU)
 
Punktiert mit: Ist angefragt. Was wir bis jetzt wissen, ist, dass Hektor 3. an der Fohlenschau war!
 
Preis in CHF: ist angefragt
 
Ist der Preis incl. Chip: ist angefragt
incl. Pass: ist angefragt
incl. Gesundheitsattest: ist angefragt
incl. Bringen zum Verladepunkt: ist angefragt

 

........................................................................................................................

Vermittelt :) 

Leonado, geb. am 25. März 2017

V: Nixon, MV: Harquis 

Farbe: Fuchs mit viel weiss 
Geschätztes Endmaß: 158 cm
 
Besonderheiten / spezielle Infos:

Hengstfohlen in toller Farbe, guter, ruhiger Charakter. Leonardo ist anhänglich, kennt das Fohlen ABC und steigt problemlos in den Hänger.

 

Standort: 1716 Schwarzsee

 
Punktiert mit: 7/7/7

 

Preis in CHF: Infos folgen 
Ist der Preis incl. Chip: Infos folgen 
incl. Pass: Infos folgen 
incl. Gesundheitsattest: Infos folgen
incl. Bringen zum Verladepunkt: Infos folgen

 

........................................................................................................................

 

Eine kleine Chance für die "Übriggebliebenen"

 

Sie möchten helfen, können aber selbst kein Fohlen übernehmen?

 

KoMeT e.V. sammelt für die „Übriggebliebenen“ Spenden, um sie kaufen zu können, zu exportieren und dann in Pflegestellen über den Winter aufzuziehen. Mit Beginn der hellen Jahreszeit, ca. ab April 2018, beginnt dann die Suche nach einem schönen Endplatz für jedes Pferdekind.

 

Wir sind dabei für jede Unterstützung sehr, sehr dankbar!

Alle interessierten Spender dürfen sich gern bei KoMeT e.V. unter heike@komet-network.de melden, um über die Rettungsaktionen auf dem Laufenden gehalten zu werden!

 

KoMeT e.V., Kerpenerstr. 13 in 52388 Nörvenich

 

Spendenkonto: IBAN-Nr.:

DE 94 3705 0198 0040 2320 92

BIC Code: COLSDE33XXX

 

Spenden sind auch über PayPal möglich unter: komet@gmx.net

 

VIELEN HERZLICHEN DANK IM NAMEN DER FOHLEN!!!

 

Nestor hat auf diesem Weg bei uns seinen Platz gefunden :) Und wird schon freudig von einem kleinen Hafihengst (mit in der Bildergalerie) an seinem Aufzuchtplatz erwartet. Vielen Dank für Ihre Unetrstützung!!!

Nestor geb. am 17. Mai 2017 

V: Neckar

Fremdblutanteil: 12,9 %

Farbe : Braun
Geschätztes Endmaß: 
 
Besonderheiten / spezielle Infos: Nestor kennt das Fohlen ABC, ist ein lieber, sehr umgänglicher, ausgeglichener kleiner Kerl! Er kennt es, seine  Mutter auf Ausritten zu begleiten.
 
Punktiert mit: 6/ 4! /5  Notenbegründung vom Richter auf der Fohlenschau: Nestor sei kein Hengsttyp, habe eine zu kurze Körperlänge und zu kräftige Gelenke.
 
Nestor ist im MAI geboren, also ein spätes Fohlen!
 
Preis in CHF: VHB 1600
 
Ist der Preis incl. Chip: ja 
incl. Pass: ja 
incl. Gesundheitsattest: ja 
incl. Bringen zum Verladepunkt: ja 
 
........................................................................................................................

 

 

Ein kleiner Hinweis für die täglichen Begleiter der Homepage:

 

Hoppla, wo ist denn "mein Lieblingsfohlen" abgeblieben???

Schauen Sie bitte mal bei den "Vermittelten Fohlen"!

 

Hier geht nur sehr, sehr selten jemand "verloren"!

Aber manchmal passiert auch das, dann möchten die Züchter nicht,

dass ihre Fohlen hier auf unserer Seite weiter beworben werden!

 

Ein trauriges Up-Date vom 8.10.17

Leider müssen wir nun auch für dieses Jahr eine Rubrik "Ohne-Happy-End" einrichten.

 

 

 

Hier geht es zu den Stutfohlen 2017

 

Hier geht es zu den Ur-Freibergerfohlen 2017

 

 

Hier geht es zu den bereits in 2017 vermittelten Fohlen mit den Namensanfängen A - K

 

Hier geht es zu den bereits in 2017 vermittelten Fohlen mit den Namensanfängen L - Z

 

 

Alle Texte und Bilder dieser Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren der Texte und Bilder sowie das Direktverlinken von Bildern ist nicht gestattet.

 

 

Angeboten wird hier  ein Aufzuchtplatz für ein Stutfohlen von 2017 in Eschweiler 

(Eifel) Denn dort ist  bald ein Stutfohlen allein. 

 

Kontakt:

karinlampert@web.de

 

Weitere Aufzuchtmöglichkeiten finden Sie hier.

 

 

 

2017

Sammeltransporte

CH - D Termine:

 

Der Tierschutzverein KoMeT organisiert wie auch in den Jahren zuvor Sammeltransporte für Fohlen von der Schweiz nach Deutschland.

Der Transport wird von erfahrenen Pferde-Spediteuren durchgeführt!

 

Abfahrt ist jeweils ab Burgdorf CH in Richtung Deutschland:

 

23.11. ausgebucht

 

1.12.

LKW 1:  ausgebucht

Richtung München

 

1.12.

LKW 2: noch ein Platz frei Richtung Stuttgart / Frankfurt / Köln / Hannover / Berlin

 

Die letzte Fahrt ist für den 15.12. geplant. Hier gibt es noch freie Plätze. Route noch nicht endgültig definiert!

 

Kontakt und Auskunft / Anmeldung für den Transport:

conny@komet-network.de

 

 

 

Verkaufspferde aller Altersklassen finden Sie auch bei facebook! Nutzen Sie einfach den folgenden Link: